LIEFERBEDINGUNGEN

Gewächshaus verkauft aus Belgien und liefert in verschiedene EU-Länder. Falsch übermittelte oder nicht vorhandene Lieferadressen gehen zu Lasten des Käufers und können zusätzliche Kosten verursachen. Für Lieferungen in ein bestimmtes Land, das nicht in den Bestimmungsorten enthalten ist, kann sich der Kunde an Greenhouse wenden, um weitere Informationen zu den Lieferbedingungen in diesem bestimmten Land zu erhalten. Die auf der Greenhouse-Website angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich, sondern dienen lediglich als Anhaltspunkt.

Bei Greenhouse aufgegebene Bestellungen werden bearbeitet, sobald die Zahlung für die Bestellung eingegangen ist. Die Lieferung der Produkte ist innerhalb von 3 bis 10 Tagen nach Zahlungseingang vorgesehen. Bei einigen Produkten ist die Lieferzeit länger als 10 Tage, dies wird auch online mit den Produktspezifikationen und in der Auftragsbestätigung angegeben. Produkte mit einer längeren Lieferzeit werden auf Wunsch des Kunden hergestellt und können nicht storniert werden. Keine Lieferverzögerung kann zum Rücktritt vom Kauf oder zur Zahlung von Schadensersatz zugunsten des Käufers führen, es sei denn, es liegt eine vorsätzliche Verzögerung vor.

Greenhouse kann nicht für Fälle höherer Gewalt verantwortlich gemacht werden, die die Produktion, Verfügbarkeit, den Transport oder die Lieferung des Produkts beeinträchtigen würden. Wenn auf greenhouse.boutique, greenhousestore.be oder greenhouseshop.be aufgrund von technischen Fehlern falsche Preise angegeben werden und aufgrund dieser falschen Preise ein Kaufvertrag zustande kommt, hat Greenhouse das Recht, den Kaufvertrag auch nach Absendung der Bestellung durch e -mail wird bestätigt. Die Zahlung wird unverzüglich erstattet.

Bei Nichtlieferung der Ware werden vom Käufer gezahlte Beträge ohne Zinsen oder sonstige Entschädigung erstattet. Im Falle der Nichtverfügbarkeit des Produkts informiert Greenhouse den Kunden per E-Mail. Wenn die anfängliche Lieferzeit nicht eingehalten werden kann, wird dem Kunden eine neue Lieferzeit gemäß den bei Greenhouse verfügbaren Informationen mitgeteilt. Der Kunde kann auf Wunsch seine Bestellung stornieren, gegen Rückzahlung oder Aufstockung seines Guthabens.

Greenhouse ist zu Teillieferungen berechtigt. Besteht eine Bestellung aus mehreren Produkten, von denen bestimmte Produkte sofort und andere nicht sofort verfügbar sind, liefert Greenhouse die Bestellung nur, wenn alle Produkte der Bestellung verfügbar sind. Für den Fall, dass der Kunde die verfügbaren Produkte früher erhalten möchte, muss er eine separate Bestellung für diese Produkte aufgeben und die Transportkosten doppelt bezahlen.

Zum Zeitpunkt des Versands der Ware wird automatisch eine E-Mail an den Kunden gesendet, und zwar an die E-Mail-Adresse, die bei der Registrierung eingegeben wurde. Gewächshaus informiert die Kunden über die Lieferzeiten auf einer rein indikativen Basis, wie vom gewählten Spediteur mitgeteilt. Die Transportkosten werden an der Kasse vor der endgültigen Bestätigung der Bestellung bestätigt. Die Transportkosten sind abhängig von Bestimmungsort, Gewicht und Abmessungen. Greenhouse informiert seine Kunden, dass diese Lieferzeiten Samstage, Sonntage und Feiertage nicht berücksichtigen.

Die Produkte werden gemäß den geltenden Transportnormen verpackt und bieten einen optimalen Schutz der Produkte während des Transports. Der Kunde muss die gleichen Standards einhalten, wenn ein Produkt aufgrund eines Kundendienstes oder aus Gründen der Nichteignung zurückgesandt wird. Jeder Schaden, der an einem Produkt festgestellt wird, das auf ein nicht ordnungsgemäß verpacktes Produkt zurückzuführen ist, kann zu einer teilweisen Rückerstattung oder zu keiner Rückerstattung führen, wenn der Weiterverkauf in diesem Zustand unmöglich ist oder wenn sich ein erklärtes technisches Problem verschlechtert hat .

RÜCKGABE

Im Rahmen des Fernabsatzes (ohne gleichzeitige physische Anwesenheit der Parteien) hat der Kunde gemäß dem Gesetz vom 6. April 2010, dem Gesetz der Geschäftspraktiken, das Recht, seine Bestellung ohne Zahlung einer Geldstrafe zurückzugeben mit Ausnahme der Kosten für Versand und Rücksendung der Ware, und dies innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab dem Tag des Eingangs der Ware beim Kunden.

Der Kunde muss Greenhouse dies per Einschreiben mit Rückschein mitteilen, das an folgende Adresse gerichtet ist: Greenhouse, Koestraat 175A, 8800 Roeselare, Belgien, oder durch Kontaktaufnahme mit Greenhouse über (E-Mail) hello@greenhouse.boutique unter Angabe der Bestellnummer und der Grund für die Rückkehr.

Greenhouse teilt dem Kunden dann die zu befolgenden Schritte mit. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf Gefahr des Kunden. Der Kunde muss jederzeit in der Lage sein, eine Rücksendung nachzuweisen.

Die zurückgegebenen Produkte müssen intakt, in einwandfreiem Zustand für den Wiederverkauf (nicht verwendet) und in der Originalverpackung sein. Sie dürfen nicht getragen oder benutzt worden sein und weisen keine Anzeichen von Verschleiß oder Abnutzung auf. Die Ware muss immer in einwandfreiem Zustand sein. Produkte, die beschädigt oder unvollständig sind oder deren Originalverpackung sich verschlechtert hat, werden weder erstattet noch umgetauscht. Dieses Rückgaberecht wird mit Ausnahme der noch für den Kunden anfallenden Transportkosten ohne Vertragsstrafe ausgeübt.

Wird das Rückgaberecht vom Kunden ausgeübt, sendet Greenhouse nach Erhalt eine E-Mail mit der Empfangsbestätigung an den Kunden. Greenhouse vergibt dann die Kundenguthaben in gleicher Höhe.

Der Kunde kann auch eine volle Rückerstattung des Betrages verlangen. In diesem Fall senden Sie bitte eine E-Mail an hello@greenhouse.boutique. Im Falle eines Rückerstattungsantrags erstattet Greenhouse den Betrag innerhalb von 30 Tagen.


Alle Produkte auf der Website können zurückgesandt werden, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. In jedem Fall gilt das Rückgaberecht nicht für Produkte, die persönlicher Natur sind, nach den Vorgaben des Kunden angefertigt wurden oder nur auf Bestellung angefertigt werden. Die Lieferzeit dieser Produkte beträgt oft mehr als 4 Wochen. Zum Beispiel Artikel, die auf der Website in einer anderen Farbe, bestimmten Größe oder Zusammensetzung bestellt wurden. Auch Produkte, die vom Käufer zusammengebaut werden müssen, können nach der Bestellung nicht mehr zurückgesandt werden. Der Kunde kann diese Ware nur innerhalb von 14 Tagen ab Kaufdatum stornieren. Produkte, die zu schnell altern oder deren Qualität sich verschlechtert, können nicht zurückgegeben werden. Darüber hinaus können ausgeführte Dienste nicht storniert werden.